Start frei für die Auslobung des Deutschen Holzbaupreises 2021

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat lobt Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes den Deutschen Holzbaupreis 2021 aus. In Zusammenarbeit mit weiteren Branchenpartnern der deutschen Forst- und Holzwirtschaft sowie den Holzbau Deutschland Leitungspartnern wird der Deutsche Holzbaupreis im Namen des INFORMATIONSDIENST HOLZ vergeben.

Reichen Sie bitte Ihr Projekt über das Upload-Formular bis zum 31. Januar 2021 ein. Hier sind auch alle Informationen zu den Kriterien, dem Bewerbungsverfahren und der Vergabe des renommierten Deutschen Holzbaupreises hinterlegt.

 >>> Hier geht es zur Online-Einreichung >>>

Auskünfte

Auskünfte zu inhaltlichen und organisatorischen Fragen zur Einreichung erteilen Ihnen:

Per E-Mail
info@deutscher-holzbaupreis.de

Telefonisch

Rolando Laube: 030.203 14 -573

Sibylle Zeuch: 030.203 14 -525

Schirmherrschaft

Auslober

in Zusammenarbeit mit

Holzbau Deutschland Leistungspartner

Deutsche Messe AG, Hannover

Deutscher Holzfertigbau-Verband, Ostfildern

Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal

Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie, Gießen

Gesamtverband Deutscher Holzhandel, Berlin

Informationsverein Holz, Berlin

Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V.

Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure BDB, Berlin

Berlin BauNetz Media GmbH, Berlin